Wien

Festnahmen

Allgemeines
Wien-Alsergrund: Festnahmen nach Widerstand

Am 02. Juni 2018 gegen 03:45 Uhr kam es zu einem Streit zwischen mehreren Beteiligten in der Rufgasse Kreuzung Nussdorfer Straße. Polizisten des Stadtpolizeikommandos Josefstadt und der Bereitschaftseinheit (BE) wurden alarmiert und versuchten den Streit zu schlichten. Ein 38-jähriger Mann und eine 46-jährige Frau zeigten sich im Zuge der Amtshandlung aggressiv gegenüber den Beamten und versuchten auch mehrmals gegen die Polizisten zu treten. Beide Personen wurden festgenommen und angezeigt. Es wurden keine Polizisten verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!