Wien

Fluchtversuch

Allgemeines
Beanstandeter Fahrradfahrer attackiert nach Fluchtversuch Polizisten – Festnahme

Vorfallszeit: 25.05.2021, 23:15 Uhr
Vorfallsort: 2., Praterstraße

Sachverhalt: Nachdem zwei Polizisten der Polizeiinspektion Tempelgasse einen Fahrradfahrer (Stbg.: USA) bei der Missachtung des Rotlichts beobachtet hatten, hielten sie den Mann an. Der 37-Jährige weigerte sich seine Identität bekannt zu geben und versuchte zu flüchten. Die Polizisten konnten die Flucht verhindern, woraufhin sich der Mann heftig wehrte. Er versuchte die Beamten mit Ellbogenstößen an der Anhaltung zu hindern. Der 37-Jährige wurde daraufhin festgenommen. Im Zuge der Amtshandlung erlitten beiden Polizisten Abschürfungen im Beinbereich.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!