Wien

Körperverletzung

Allgemeines
Wien-Döbling: 25-jähriger Mann attackiert Freundin

Am 28. Mai 2018 gegen 23:15 Uhr wurden Beamten des Stadtpolizeikommandos Döbling in die Billrothstraße wegen einer Körperverletzung gerufen. Ein 25-jähriger Mann soll seine 18-jährige Freundin attackiert haben, da diese ihm nicht den Code für ihr Handy verraten wollte. Der Tatverdächtige drückte die Frau zu Boden und bedrohte sie. Als der 44-Jährige von ihr abließ, verständigte die 18-Jährige die Polizei. Die Beamten konnten den Mann in der Wohnung vorläufig festnehmen. In der Vernehmung machte der Tatverdächtige keine Angaben. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!