Wien

Mann attackierte Polizisten

Allgemeines
Mann attackierte und bedrohte einen Polizisten

Vorfallszeit: 24.05.2021, 21:20 Uhr
Vorfallsort: 20., Jägerstraße

Sachverhalt: Beamte des Stadtpolizeikommandos Brigittenau wurden verständigt, da ein 40-jähriger bosnischer Staatsangehöriger einen Lokalmitarbeiter mit einem Messer bedroht haben soll. Zuvor soll es zu einer Auseinandersetzung wegen eines fehlenden Corona Tests gekommen sein. Die alarmierten Polizisten konnten den Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Bei der Festnahme versuchte der Mann einen Polizisten durch einen Kopfstoß zu verletzen und bedrohte ihn mit dem Umbringen. Durch eine offenbar selbstzugezogene Verletzung wurde der 40-Jährige zunächst in ein Spital und nach der Behandlung in die Anhalträume einer Polizeistation gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!