Wien

Polizeiauto beschädigt

Allgemeines
Polizeiauto beschädigt – mutmaßlicher Täter angezeigt

Vorfallszeit: 27.05.2021, 14:00 Uhr
Vorfallsort: 20., Pappenheimgasse – Polizeiinspektion

Sachverhalt: Ein Zeuge beobachtete einen Mann, wie dieser gegen den vor der Polizeiinspektion Pappenheimgasse abgestellten Funkwagen getreten haben soll und anschließend in eine nahegelegene Trafik gegangen sei. An der Heckstoßstange des Polizeiautos wurde ein Lackschaden in Form von Kratzspuren wahrgenommen. Kurze Zeit später wurde der Beschuldigte, ein 54-jähriger österreichischer Staatsbürger, angehalten. Der 54-Jährige hatte rund 2,3 ‰. Er wurde angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!