Wien

Raub mit Messer

Allgemeines
Raub mit Messer durch unbekannten Täter

Vorfallszeit: 30.04.2021, 16:40 Uhr
Vorfallsort: Wien Floridsdorf

Sachverhalt: Ein Mann soll in einer Trafik Zigaretten bestellt, in weiterer Folge ein Messer aus der Tasche seines Pullovers gezogen und die Mitarbeiterin aufgefordert haben Bargeld auszufolgen. Der Tatverdächtige konnte mit Bargeld in derzeit unbekannter Höhe flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Nord, hat die Ermittlungen übernommen. Die Trafikantin wurde bei diesem Vorfall nicht verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!