Wien

Schwerpunkt

Allgemeines
Wien-Leopoldstadt: Sieben Festnahmen bei Schwerpunktaktion

Am 19. Mai 2018 wurde von Beamten des Stadtpolizeikommandos Brigittenau, der Abteilung Fremdenpolizei und Anhaltevollzug (AFA) und Mitarbeitern des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA) ein fremdenrechtlicher Schwerpunkt im Bereich des Pratersterns durchgeführt. Dank einer guten Zusammenarbeit aller Beteiligten kann am Ende folgende Bilanz gezogen werden:
• Sechs Festnahmen nach dem Fremdenpolizeigesetz bzw. Asylgesetz
• Eine Festnahme nach dem Sicherheitspolizeigesetz
• Sechs Anzeigen nach dem Fremdenpolizeigesetz
• Drei Anzeigen nach dem Verkehrsrecht
• Eine Anzeige nach dem Suchtmittelgesetz
• Sicherstellung von zwei Messern
• Sicherstellung von neun Baggies Suchtgift

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!