Wien

Verstöße gegen Covid-19-Bestimmungen

Allgemeines
Mehrere Verstöße gegen Covid-19-Bestimmungen

Vorfallszeit: 08.05.2021, 00:40 Uhr
Vorfallsort: 10., Quellenstraße

Sachverhalt: Beamte des Stadtpolizeikommandos Favoriten wurden wegen angeblichem Lärm in einem Lokal alarmiert. Im betreffenden Gastronomiebetrieb wurden 13 Personen angetroffen. Auf Grund von starkem Suchtmittelgeruch wurde ein Suchtmittelspürhund der Polizeidiensthundeeinheit hinzugezogen. Bei zwei Personen wurden geringe Mengen an Suchtmittel gefunden und sichergestellt. Die Personen wurden wegen Verstößen gegen geltende Covid-19-Bestimmungen angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!